News


 

Am Samstag den 27.07.2019 feierten wir mit vielen Gästen und Sportfreunden unser 50-jähriges Handballjubiläum auf dem Sportgelände Riedwiesen. An diesem Tag sollte natürlich der Handball im Vordergrund stehen.

Und so startete unsere gemischte D-Jugend gegen das Team aus Günzburg. In der ersten Halbzeit waren wir deutlich unterlegen, nach einer kleinen Regenpause zu Beginn der zweiten Halbzeit konnte unsere Mannschaft auf leicht rutschigem Rasen und mit einem nicht mehr ganz so gut zu kontrollierenden Ball, dann besser mithalten, sodass die zweite Halbzeit unentschieden ausging.

Bei der C-Jugend hatten wir die Mädels aus Langenau zu Gast. Es entwickelte sich ein sehr ausgeglichenes Spiel der beiden Mannschaften. Am Ende konnten sich unsere C-Jugendlichen durchsetzen und gewannen das Freundschaftsspiel.

Da wir für die gemischte A/B-Jugend aufgrund des Ferienanfangs und der wenigen Mannschaften in der Umgebung leider keinen Gegner finden konnten, bestritt die Mannschaft ein kleines internes Trainingsspiel in der Halle.

Gegen 16.00 Uhr kamen wir dann zum Höhepunkt der Feierlichkeiten, unserem Handballspiel der Aktiven/Ehemaligen und Prominenten und dem anschließenden 7-Meter-Turnier. Das Wetter zeigte sich nun von seiner besten Seite, und so lieferten sich die Teams auf dem Rasen und vor vielen Zuschauern ein spannendes Spiel. Unser großer Dank geht dabei an alle Spieler, Ehemaligen und Prominenten, die sich bereit erklärt haben am Handballspiel oder am 7-Meter-Turnier teilzunehmen; Euer Einsatz hat unser Jubiläum zu einem tollen Erlebnis werden lassen. Beim 7-Meter-Turnier setzten sich die aktive Verena Klauser und unser ehemaliger Trainer Jens Kondler durch. Sieger des Prominentenspiels waren am Ende natürlich alle, denn hier stand die Gemeinschaft und der Spaß im Mittelpunkt.