B-Jugend

Spieltag vom 02.12.2018

HSG Lonsee/Amstetten - TSZ Lindenberg          20:32

Am 2.12.1018 spielte die weibliche B-Jugend in Lonsee gegen Lindenberg. In den ersten fünf bis zehn Minuten dominierte die HSG das Spiel. Dies lies im Laufe der Partie aber nach und so kam es, dass Lindenberg schnell in Führung ging. Unsere Abwehr half sich nicht aus, sodass die verschiedenen Spielzüge von Lindenberg immer funktionierten. Zur Halbzeit stand es dann 8:15 für Lindenberg. Am Anfang der zweiten Halbzeit starteten wir mit der gleichen Aufstellung wie am Ende der ersten Halbzeit. Wir gingen mit sehr viel positiver Laune in die zweite Halbzeit, aber Lindenberg auch. Wir unterschätzten Lindenberg sehr und sie holten rasch mit einem hohen Vorsprung auf. So verloren wir leider das Spiel mit einem Endstand von 20:32.

Es spielten: Emma Schmid, Hannah Kaemper(4), Eva Blessing(1), Pia Blessing, Saskia Behnle(1), Verena Skrobanek(8), Rebekka Gürtler(1), Ronja Gürtler, Lena Weber(4) Sarah Bieler(1)


Spieltag vom 25.11.2018

TG Biberach - HSG Lonsee/A.                 27:16

Am 25.11.2018 spielte die weibliche B-Jugend der HSG Lonsee-Amstetten gegen den Tabellenführer in Biberach. Wir starteten motiviert in die erste Halbzeit und konnten anfangs noch gut mithalten. Unsere Abwehr war gut und im Angriff waren wir auch in Ordnung. Durch Fehlpässe und unkonzentrierte Handlungen bekamen wir einige Gegentore und Biberach ging somit in Führung. Die erste Halbzeit beendeten wir dann mit 6:11.

In der Pause gab Trainer Siggi uns Verbesserungsvorschläge, die wir in der zweiten Halbzeit umzusetzen versuchten. Wir starteten als Team in die zweite Halbzeit und konnten einige Tore vermeiden und das eine oder andere Tor noch schießen. Der Endstand betrug schließlich 16:27 für die Gastgeberinnen.


Spieltag vom 21.10.2018

TSG Leutkirch - HSG Lonsee/A.                 23:16 (11:7)

Punkte dortgelassen

Am Sonntag, den 21.10.18 spielte die weibliche B-Jugend der HSG in Leutkirch. Wir gingen siegessicher in das Spiel, da wir Leutkirch als schwachen Gegner einschätzten. Wir starteten unkonzentriert und ,,zu langsam" in die erste Halbzeit, da wir keinen Druck aufs Tor machten und wir unsere Chancen nicht nutzten. Leutkirch war besser als gedacht und ging direkt in Führung. So gingen wir mit einem Stand von 7:11 in die Halbzeitpause. In der Kabine war uns klar, dass wir das Spiel umdrehen wollten. Wir gingen motiviert in die zweite Hälfte, doch es ging direkt so weiter, wie es aufgehört hatte. Als es auf das Ende zuging, kämpften wir noch einmal so gut es ging und konnten noch einige Tore erzielen, doch trotz allem hatten wir die Abwehr nicht im Griff und beendeten somit das Spiel mit einem Stand von 16:23. Danke an unsere Fans, die extra mit angereist sind.

Es spielten: Ronja, Rebecca, Pia, Saskia, Verena, Alina, Lena, Elena, Lisa, Sarah, Emma und Emelie


Spieltag vom 13.10.2018

SG Schemmerhofen/U. - HSG Lonsee/A. 5:13

Auswärtssieg in Schemmerhofen

Am Samstag, den 13. Oktober spielte die weibliche B-Jugend der HSG auswärts gegen die SG Schemmerhofen/Uttenweiler. Wir starteten das Spiel mit anfänglichen Schwierigkeiten, unter anderem dem Spielball, konnten aber dennoch sofort in Führung gehen. Wir bauten unseren Vorsprung schnell aus, wobei unsere Torhüterin eine große Hilfe war. Zur Halbzeit stand es dann 1:7. In der zweiten Halbzeit ließen unsere Kräfte nach und einige Entscheidungen des Schiedsrichters machten uns zu schaffen. So konnten unsere nun sehr motivierten Gegner ein wenig aufholen. Wir ließen uns aber nicht unterkrigen und beendeten das Spiel dank unserer starken Abwehr mit einem Spielstand von 13:5.

Es spielten: Alina, Lena, Emma, Lisa, Elena, Jule, Verena, Pia, Ronja, Rebecca und Saskia


Spieltag vom 06.10.2018

HSG Lonsee/Amstetten - SV Bad Buchau 18:13

Sieg gegen Bad Buchau

Am vergangenen Samstag trat unsere weibliche B-Jugend gegen das Team aus Bad Buchau an.

Schon bald gelang ihnen die Führung mit drei Toren, die von den Gegnerinnen allerdings schnell wieder auf eins verringert wurde. Es folgte ein Kopf-an-Kopf-Rennen, doch die Gäste aus Bad Buchau schafften es nicht, die Lonseerinnen zu überholen. Mit 11:7 ging es in die Halbzeitpause. In der zweiten Hälfte gelang den B-Jugendlichen gleich ein guter Start ins Spiel und der Vorsprung konnte weiter ausgebaut werden. Nach einer sehr erfolgreichen Partie wurde schließlich bei einem Endstand von 18:13 für Lonsee abgepfiffen.

 Es spielten: Emma, Ronja, Jule, Pia, Sarah, Alina, Saskia, Lena, Rebecca, Verena, Elena, Lisa und Emelie


Spieltag vom 22.09.2018

HSG Lonsee/Amstetten – TSV Laichingen 20:9



Saison 2018/2019